live - media. event- und werbeagentur

TICKETS: +49 1805 700 733

EUR 0,14/Minute aus dem deutschen Festnetz
aus dem Mobilfunknetz höchstens EUR 0,42/Minute

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Kauf von Eintrittskarten:

Die Abwicklung des Verkaufs von Eintrittskarten (Tickets) für die von der "live - media event- und werbeagentur" online angebotenen Veranstaltungen erfolgt ausschließlich zu den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen der live - media, Friedrichstraße 74, Postfach 17 33, D-79713 Bad Säckingen (nachfolgend live - media genannt). Mit der Bestellung von Eintrittskarten (nachfolgend: Tickets) beauftragt der Kunde die live - media mit der Abwicklung des Kartenkaufes im Namen des Veranstalters einschließlich Versand und Bezahlvorgang.

1. Durch den Kauf eines Tickets kommen in Bezug auf den Veranstaltungsbesuch vertragliche Beziehungen ausschließlich zwischen dem Ticketkäufer (Kunde) und dem Veranstalter zustande. Das Angebot für einen Vertragsabschluß geht dabei vom Kunden aus, sobald er online seine Ticketbestellung aufgegeben hat (durch Klick auf den Button "Ticket bestellen"). Mit dem Verkauf bzw. dem Versand der Eintrittskarte kommt der Eintrittskarten-/bzw. Veranstaltungsvertrag mit der live - media zustande. Telefonische Kartenbestellungen sind mündliche Vereinbarungen, es gelten hierbei die hier aufgeführten AGB. Telefonische Kartenbestellungen unter der Tickethotline 00491520. 4644479 gehen vom Ticketkäufer (Kunde) aus und bilden einen Vertrag mit dem Veranstalter. Es gilt hierbei die gleiche Auftragsabwicklung wie bei einer Onlinebestellung.

2. Gleichzeitig mit dem Ticketkauf (s.o.: Ziff. 1) kommt zwischen dem Endkunden und live - media ein Vertrag über die Abwicklung dieses Ticketkaufs zustande (durch Klick auf den Button "Ticket bestellen"). live - media erbringt gegenüber dem Endkunden die Lieferung der von ihm gekauften Tickets durch Postversand.

3. Der Endkunde bestätigt im Online-Buchungsprozess die dort aufgeführten Ticketendpreise, Versand- bzw. Bearbeitungsgebühren. Diese werden im Rahmen des Bestellvorgangs ausgewiesen und sind Bestandteil des Vertrages zwischen dem Endkunden und live - media.

4. Zahlung und Lieferung bei Bestellung über live - media:
Angebotene Zahlungsart:
Nach Erhalt der Rechnung zu überweisen auf das angegebene Konto unter Angabe der Ticketnummer. Jedes Ticket hat eine Ticketnummer - zu finden neben dem Barcode. Pro Ticket eine individuelle Ticketnummer.

Angebotene Lieferart:
Postversand via Deutsche Post AG (DHL)

5. Tickets werden nur an Endkunden verkauft. Dafür wird vom Veranstalter eine Vorverkaufsgebühr erhoben, die bei der jeweiligen Veranstaltung angegeben ist. Der gewerbliche Weiterverkauf von Tickets ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung von live - media gestattet.

6. Der Einlass in eine Veranstaltung ist nur mit einem gültigen Ticket möglich. Die Vorlage einer Bestellbestätigung oder einer Rechnung reicht hierfür nicht aus, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes angegeben oder vereinbart.

7. Im Falle der Verlegung oder des Ausfalls einer Veranstaltung sind jegliche Ansprüche der Ticketkäufer direkt gegenüber live - media geltend zu machen. Ein Anspruch auf Rücknahme der Eintrittskarte durch live - media besteht nicht. live - media wird sich jedoch bemühen, die Angelegenheit im Interesse des Kunden zu regeln. Nimmt live - media im Einzelfall Tickets zurück, gilt dies nur für diejenige Tickets, die auch bei live - media erworben wurden. Hierbei ist eine Rückzahlung von Vorverkaufs- und Versandgebühren ausgeschlossen. Ein Rücknahmeanspruch hinsichtlich der bei anderen Stellen erworbenen Tickets besteht nicht. Tickets die bei örtlichen Vorverkaufsstellen erworben wurden, sind dort dann auch wieder zurückzugeben.

8. Soweit live - media Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen anbietet, insbesondere Tickets für Veranstaltungen, liegt gemäß § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB kein sog. Fernabsatzvertrag im Sinne von § 312 b BGB vor. Dies bedeutet, dass das für sog. Fernabsatzverträge gesetzlich vorgesehene zweiwöchige Widerrufs- und Rückgaberecht des Kunden durch eine gesetzliche Ausnahme ausgeschlossen ist. Jede Bestellung von Tickets ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch live - media bindend und verpflichtet zur Abnahme und unverzüglichen Bezahlung der bestellten Karten. live - media hat das Recht, bis zum Vortag der Veranstaltung nicht bezahlte Tickets in den Vorverkauf zurückzugeben. In diesem Fall behält live - media weiterhin den Anspruch auf Zahlung der vertraglich geschuldeten Vorverkaufs-, System-, Bearbeitungs- und Versandgebühren. Weitergehende Schadenersatzansprüche von live - media sowie aus dessen Vertragsverhältnis bleiben ggf. daneben bestehen.

9. Ein Umtausch von Eintrittskarten ist ausgeschlossen.

10. Der Online-Ticketkäufer gerät durch eine nicht beglichene Rechnung in Verzug. In diesem Falle ist live - media berechtigt, den in Rechnung gestellten Betrag zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 8,00 Euro dem Kunden in Rechnung zu stellen. Ausgestellte Rechnungen sind innerhalb der auf der Rechnung angegebenen Frist zu zahlen.

11. Tickets, die über unsere Partnervorverkaufsportale Reservix.de und Ticketcorner.ch erworben werden, fallen unter deren AGB. Dies betrifft auch deren Tickethotline und alle andere Vertriebswege. Nur Tickets, die direkt über live - media event- und werbeagentur gebucht wurden, finden in diesen AGB eine Verbindlichkeit.
Der Rechtsweg und die Haftung sind in diesem Fall ausgeschlossen. Die auf der Rückseite der Eintrittskarten aufgedruckten Konzertbedingungen sind Bestandteil der AGB.

12. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Konzertbedingungen:

Keine Haftung für Sach- und Körperschäden. Foto-, Ton- und Videoaufnahmen sowie derartige Gerätschaften sind aus urheberechtlichen Gründen nicht erlaubt! In Ausnahmefällen kann die live - media event- und werbeagentur dies erlauben. Dies ist schriftlich bei der live - media event- und werbeagentur zu beantragen. Die Erlaubnis wird schriftlich erteilt.

Speisen und Getränke dürfen nicht selbst mitgebracht werden. Flaschen, Dosen oder ähnliche Behältnisse sind grundsätzlich verboten. Es ist den Anweisungen der Ordner Folge zu leisten.

Besucher haben sich grundsätzlich nur im Foyer (Eingangsbereich) und im Saal aufzuhalten. Der Zugang zu Nebenräumen, wie Küche, Garderobe oder anderen Nebenräumen ist untersagt. Missachtung führt zum Ausschluss von der Veranstaltung ohne jegliche Erstattung.

Mobilfunktelefone sind auszuschalten! Bei einer eventuellen Konzertabsage wird der Eintrittspreis innerhalb von 14 Tagen ausschließlich von Ihrer Vorverkaufsstelle zurückerstattet. Siehe hierzu die jeweiligen AGB.

nach oben | zurück

© 2013: live - media | Kontakt | Impressum / Datenschutz | AGB